Der Waldkindergarten
Aktuelles
Aktionen & Berichte
Informationen
Mit uns im Wald
Unser Team
Konzeption
Archiv
Schulspatzen
Mini-Spatzen
Ferienbetreuung
Der Verein
Stellenanzeigen
Kooperationspartner
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

 

 

 

Muttertagsaktion vom Waldkindergarten Schurwaldspatzen 


Mit ganz viel Liebe haben sich die Eltern der kleinen Schurwaldspatzen ans Werk gemacht und für den Muttertag Kosmetikbeutel mit je fünf tollen Überraschungen erstellt. Unter anderem gab es selbstgemachtes Lippenbalsam, eigens gegossene Seifen, Lavendelsäckchen und Bienenwachstücher. Für das Lippenbalsam und die Bienenwachstücher konnte sogar das Wachs der eigenen Bienen genutzt werden.


Zwei Wochen vor dem Muttertag begann bereits der Vorverkauf bei der Bäckerei Stolle und am Samstag vor dem Muttertag konnten die Beutel inklusive eines kleinen Blümchens am Rathaus erworben werden. Wir haben uns riesig darüber gefreut, dass über 100 Beutel und 30 Blümchen verkauft werden konnten.


Danke an alle, die uns hierbei unterstützt haben.  

 

 

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Unser „kontaktloser“ Bienenlehrpfad – ein voller Erfolg für die Schurwaldspatzen!

 

 

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben das Angebot genutzt und den neuen Bienenlehrpfad, der in Kooperation mit der Technik AG der Freihofrealschule Kirchheim entstand, erfolgreich eingeweiht. 

Je nach einzelner Lehrtafel wurden auf dem Pfad zum Waldkindergarten Schurwaldspatzen Rätsel über Honigbienen gelöst, kleine Bienen gebastelt oder zahlreiche Samen in verschiedene Bienenblühwiesen gepflanzt.

Voller Begeisterung lösten Familien das Quiz über die Honigbienen, um ein Glas der ersten Ernte des Schurwaldspatzenhonigs zu ergattern. Die stolzen Gewinner des Bienenquiz haben ihren Honiggutschein bereits erhalten:

Greta Dörr

Sascha Ebner

Luisa Fischer


Gerade in aktuellen Zeiten, in denen Bildungsangebote nur noch beschränkt nutzbar sind, war und ist der Bienenlehrpfad eine tolle Möglichkeit mit Kindern gemeinsam in der Natur zu lernen und diese mit allen Sinnen erfahrbar zu machen. 

Wir danken allen, die dieses Projekt unterstützt und ermöglicht haben! 


Besonderen Dank gebührt hierbei der LNV Stiftung, die uns mit 1500€ gefördert hat. Damit konnten wir unseren zwei Bienenvölkern ein neues Zuhause schenken. 

 

 

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Hört auf, unsere Zukunft zu zerstören!

Wir haben ein Recht auf eine saubere Welt!

 

Dieser Brief richtet sich an alle Umweltverschmutzer*innen!


Unseren Kindern ist die Zukunft nicht egal.

Deshalb haben wir Schurwaldspatzen und unsere Elternschaft eine Müllaktion in unserem Wald organisiert. Dies ist der erste Schritt auf unserem Weg, ein plastikreduzierter Waldkindergarten zu werden.

WIR, die eigentlich immer etwas zu sagen haben zum Thema Natur- und Umweltschutz, wir waren sprachlos beim Anblick des riesigen Müllbergs mit Dingen, die zum Großteil auf den Sondermüll-oder Schrottplatz gehören: ein Ikea-Regal, DVD-Player, Autoreifen, Kabel, Klodeckel, Asbestplatten, Wurst und Fleisch in einem blauen Sack und vieles mehr.

Wir sind wütend und empört über so viel Skrupellosigkeit und so wenig Umweltbewusstsein!

WIR, das sind 33 Naturschützer*innen und ein Erzieherinnen- und Wald bzw. Wildnispädagoginnen Team, das sich jeden Tag zum Ziel setzt, den Kindern einen achtsamen Umgang mit der Natur nahezubringen. Denn wir sind doch alle ein Teil von ihr.

Deshalb senden wir diesen Appell an Euch alle:


Liebe Menschen, die Ihr doch auch auf diesem Planeten weiterleben wollt !


Benützt gefälligst Eure Mülltonnen und nicht unseren Wald!!!

Denn: Warum sollen unsere Kinder für die Zukunft lernen, wenn die Erwachsenen sie zerstören?

Denkt immer dran: „Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht!“

Bitte nehmt es Euch zu Herzen!


Bettina Sperber im Namen aller Schurwaldspatzen

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Apfelaktionstag im Waldkindergarten Schurwaldspatzen

 

In diesem Jahr wurde der Apfelaktionstag zur Herausforderung!

Bei winterlichen Temperaturen, Dauerregen und stürmischen Windböen, haben am 26.09.2020 viele fleißige Helfer und Helferinnen Äpfel und Birnen in Baltmannsweiler und Hohengehren eingesammelt. 

Kinder und Eltern trotzten gleichermaßen den widrigen Umständen und konnten 1,7 Tonnen Obst in die Mosterei Hilzinger liefern, die zu großartigen 1008 Flaschen Apfelsaft gepresst wurden.

Die Aktion war ein voller Erfolg und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns ihre Bäume zur Verfügung gestellt haben, den fleißigen Eltern und Kindern, der Mosterei Hilzinger in Altbach, den Auslieferern und den vielen Abnehmern und Unterstützern vom Schurwald bis auf die Alb!

Ihr habt zu einer gelungenen Aktion beigetragen! 

 

 

 

 

 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Spendenscheck für den Waldkindergarten Schurwaldspatzen e.V.  

 

Der Waldkindergarten Schurwaldspatzen e.V.   konnte dieser Tage eine Spende der Netze BW in Höhe von 848,25 Euro in Anwesenheit des Bürgermeisters Simon Schmid entgegennehmen.

Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. „Unser Ziel ist es, mehr und mehr von der postalischen Datenübermittlung abzurücken“, erklärt Netze BW Kommunalberater Kim Gerlach. „Darum bieten wir verschiedene zeitgemäße Wege an, um die Angaben ohne große Umstände übermitteln zu können.“ Als Anreiz spendet der Netzbetreiber pro Kommune das durch die Online-Mitteilungen des Stromverbrauchs jährlich eingesparte Porto an eine gemeinnützige Organisation vor Ort.  

„Eine Finanzspritze für unsere Arbeit mit den Waldkindergartenkindern ist natürlich immer willkommen“, freuen sich die Kindergartenleiterin Bettina Sperber und die 1.Vorsitzende Christine Vlasina. Besonders schön sei es, dass die Bürgerinnen und Bürger von Baltmannsweiler dazu beigetragen haben: „Das ist für mich auch ein Zeichen guter Nachbarschaft.“ Christine Vlasina und Ihr Vorstandsteam bedanken sich deshalb bei allen Haushalten, die mit ihrer Online-Zählerstandsmeldung zu der Spendensumme beigetragen haben.

Informationen unter:  www.netze-bw.de/zaehler/stromzaehler

 

 

 


 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Mund- und Nasenmasken vom Waldkindergarten Schurwaldspatzen

 

Mehr als 345 Masken für Kinder und Erwachsene haben 11 motivierte Eltern zur Unterstützung ihres Waldkindergartens Schurwaldspatzen von Ende April bis Juni 2020 mit viel Liebe genäht und mit großer Unterstützung des Einzelhandels und der Gemeinde verkauft. 

Kurz vor Einführung der Maskenpflicht entstand die Idee im lokalen Einzelhandel Masken in unterschiedlichen Designs und Größen anzubieten. Besonders toll war die große Bereitschaft der Eltern diese Idee auch Realität werden zu lassen. Und so wurden mit viel Eifer Masken aus hochwertiger Baumwolle mit Flies und Draht genäht. Die Kindermasken wurden in altersgerechten und bunten Designs hergestellt und konnten für den Schulstart hervorragend genutzt werden.

Ein herzliches Dankeschön geht somit an die 11 Näher und Näherinnen, an jeden aus der Gemeinde, der eine Maske für den Waldkindergarten erstanden hat und natürlich an unsere Einzelhändler die fleißig für den Waldkindergarten verkauft haben: 

  • Spiel- und Schreibwaren Stegmaier
  • Autohaus Fischer  
  • Wollstube Baltmannsweiler 
  • Schurwaldapotheke Hohengehren
  • Bäckerei Strizelberger Hohengehren 
  • Physiocentrum Rath & Neigenfind Esslingen
  • Stoffladen Wunderstoff Oberesslingen

Durch Ihr großes Engagement wurde unser Projekt ein toller Erfolg!

 

 

 

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   

 

 

 

 

 

Spendenkonto:

IBAN DE40 6119 0110 0255 9030 06

BIC: GENODES1ESS

Volksbank Esslingen 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

 

 

Der Nikolaus zu Besuch bei den Schurwaldspatzen

  

 

  

Erwartungsvoll und mit ungeduldiger Vorfreude starteten die Kinder am 06.12.19 in ihren Waldkindergarten Tag - ob sie wohl der Nikolaus auch dieses Jahr an ihrem Waldplatz finden wird?

Auch die Eltern durften dabei sein und wurden von ihren Kindern in den Wald geführt, wo bei einem fröhlichen „Lasst uns froh und munter sein…“ der Nikolaustag begonnen wurde. 


Zur Einstimmung gab es erst noch eine Geschichte – von einem ganz kleinen Weihnachtsmann, der belächelt, ausgelacht und von der Bescherung ausgenommen wurde – doch dann erfüllte er den großen Wunsch der Tiere nach einem eigenen Weihnachtsmann und wurde dafür kräftig gefeiert.


Nach dem Lied „Der Nikolaus ist hier“ war es nun endlich soweit und der Nikolaus hatte den Weg in den Wald gefunden. Alle großen und kleinen Schurwaldspatzen hörten gespannt den Worten aus seinem goldenen Buch zu und bekamen ihre Nikolaussocken reichlich gefüllt überreicht.


Zum Dank wurde nochmals fröhlich gesungen und auch der Nikolaus bekam einen kleinen Schokoladennikolaus zur Stärkung für den weiten Heimweg.


 

Wir danken dem Nikolaus ganz herzlich, dass er den Weg zu den Kindern auch dieses Jahr in den Wald gefunden hat und viele Kinderaugen zum Leuchten brachte.


  

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

Waldkindergarten Schurwaldspatzen | info@schurwaldspatzen.de